Aktuelles

Arbeitskreis Werl-Wallfahrt

Losgehen, um bei sich selbst anzukommen, das gemeinsame Beten, Schweigen und einfach unterwegs sein, diese uralte Erfahrung teilen alle Weltreligionen – und das war und ist die Motivation der Warsteiner Pilger für die jährliche Fußwallfahrt seit 1735 zum Gnadenbild Marien nach Werl, der sich auch Pilger aus den Nachbarpfarreien anschließen.

Der Arbeitskreis organisiert die jährlich zu Maria Heimsuchung (2. Juli) stattfindende Fußwallfahrt zum Gnadenbild Mariens nach Werl.
Der genaue Termin der Wallfahrt ist abhängig vom ersten Sonntag ab dem 2. Juli. Die Wallfahrt beginnt am Samstag in der Nacht mit einem Eröffnungsgottesdienst um 2:00 Uhr in der Alten Kirche und endet am Sonntag mit einer feierlicher Abschlussandacht um ca. 19:00 Uhr in der Petruskirche.

Kontakt:
Martin Steils          Tel.: 02902 912400
Gisela Pohl            Tel.: 02902 3662
Klaus Schrewe       Tel.: 02902 3336