St. Johannes-Enth.-Kirche

St. Johannes-Enth.-Kirche

Die Pfarrkirche wurde als barocker Saalbau 1710–1713 erbaut. Das östl. Schmaljoch wurde um 1728 errichtet. Die westliche Erweiterung entstand 1907 und die Sakristei 1969/70. Die Kirche wurde 1985/86 restauriert.
Der barocke Altar hergestellt um 1680. Der rechte Seitenaltar wurde 1827 erschaffen.