Aktuelles

Kreuzwegstationen an der "Alten Kirche" Warstein wieder vollständig!

 
Warstein. Mit großer Freude kann die Kirchengemeinde St. Pankratius nun über die
Wiederherstellung des Kreuzweges an der Alten Kirche berichten. Seit mehreren 
Monaten war die Stele der VIII. Station leer, da das Relief zerstört worden war. Die
Einzelteile konnten größtenteils gesichert werden und daraus in Zusammenarbeit mit
der Firma Gebrüder Winkelmann in Möhnesee-Günne die Station fachgerecht restauriert
werden. Eigentlich war die Wiedereinweihung bereits für Karfreitag 2020 vorgesehen, wegen 
der Corona-Pandemie mußte aber alles verschoben werden. Ein besonderer Dank gilt
der Kath. Arbeitnehmer Bewegung (KAB) St.Pankratius und St.Petrus Warstein, die sich
an den Kosten beteiligt hat.