Aktuelles

Lego-Ostergarten in St. Petrus Warstein

Leider ab sofort nicht mehr geffnet!

Was geschieht in den Tagen vor Ostern mit Jesus in Jerusalem? Die wichtigste Geschichte der Christen wird derzeit bis zum 19. März in der St. Petrus-Kirche in Warstein dargestellt  - und zwar aus Legosteinen. In insgesamt sieben Szenen werden die Ereignisse von damals in der Welt der kleinen Steine lebendig. Die Ausstellung ist für Kinder, Jugendliche und ERwachsene gedacht, "die die Welt der kleinen Steine nie aus den Augen verloren haben", heißt es in der Einladung an Kindergartengruppen, Schulklassen, Erstkommuniongruppen und -familien, Religions- und Kunstkurse sowie alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen. Am Montag hatten die Kinder des Katholischen Kindergartens St. Antonius Allagen mit ihren Erzieherinnen Kim Krengel und Katja Severin ihre Freude an den Legofiguren. Geführt wurden sie durch die Ausstellung, die in einer Kirchengemeinde in Werl entstand und derzeit auf Reisen durch die Kirchengemeinden ist, von Leonie Gosselke und Ulrich Müllender. Natürlich ist auch Jesus als Legofigur zu sehen. In der Abschluss-Station darf sich jeder zu ihm stellen - natürlich auch als Figur, zusammengebaut aus Lego-Elementen.

Artikel und Foto: Großelohmann, Soester Anzeiger