Aktuelles

"Suche Frieden"

Herzliche Einladung zur Werl-Wallfahrt am 7./8.Juli
Liebe Mitchristen,

ganz herzlich laden wir zur Teilnahme an unserer diesjährigen Wallfahrt nach Werl ein!

Zum 236. Mal machen wir uns auf den Weg zum Gnadenbild der Gottesmutter in Werl. Das Motto des diesjährigen Deutschen Katholikentags in Münster steht auch über der Werler Wallfahrt 2018: „Suche Frieden“.

Was bewegt Menschen, sich auch heute noch unter körperlichen Strapazen und persönlichem Verzicht auf den Weg zu machen?
 
Wallfahrtsorte sind Stätten, an denen Gott uns Menschen mit seiner Gnade nahe ist. Zu allen Zeiten hat die Kirche die Heiligen als Vorbilder im Glauben um Fürsprache bei Gott angerufen und verehrt. An erster Stelle Maria, die Mutter unseres Herrn Jesus Christus.

> Wallfahrt ist immer ein Stück Lebensfreude und Lebensqualität. Sie stärkt den Glauben, schafft eine Gemeinschaft und bietet neben dem Gebet, Gesprächen und Begegnungen ebenso Raum und Zeit für Erholung, Erfrischung und wohltuende Entspannung.

Nehmen Sie sich 42 Stunden Zeit und gehen Sie mit!

Ihr ArbeitsWerlwallfahrtkreis
Hier ist der Flyer zum Herunterladen: