Aktuelles

Suche Frieden

101. Deutscher Katholikentag in Mnster vom 9.-13. Mai 2018

Seien Sie mit dabei beim 101. Deutschen Katholikentag 2018 in Münster

 

„Suche Frieden“: Unter diesem Leitwort steht der 101. Deutsche Katholikentag in Münster. Von 9. bis 13. Mai 2018 wird es rund 1.000 Veranstaltungen geben, die ernst und fröhlich, geistlich und politisch sein werden: Geplant sind Bibelarbeiten, Podiumsdiskussionen, Workshops, Beratungsangebote, Ausstellungen und Konzerte und natürlich große und kleine Gottesdienste. Die Tage über Christi Himmelfahrt werden vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) veranstaltet. Gastgeber ist das Bistum Münster. Beide freuen sich, viele Besucherinnen und Besucher in den Tagen über Christi Himmelfahrt 2018 in Münster begrüßen zu können.

Wer in Münster dabei sein möchte, kann sich schon jetzt online, per Telefon oder per E-Mail anmelden. Mit dem Erwerb einer Dauerkarte kann man an allen Veranstaltungen teilnehmen – das Programmheft erhält man gratis. Einzelne Tage oder Veranstaltungen können mit Tages- und Abendkarten besucht werden. Es gibt Ermäßigungen für große Gruppen und Einzelpersonen. Wer sich bis 15. März 2018 eine Dauer- oder Familienkarte sichert, hat Anspruch auf den Frühbucherrabatt in Höhe von 10 bzw. 20 Euro. Wer sich eine Dauer- oder Tageskarte kauft, muss sich um die Anreise und Fortbewegung in und um Münster keine Sorgen mehr machen: Denn das Ticket für den WestfalenTarif ist in der Karte schon mit drin.

Weitere Infos zu Anmeldung, Barrierefreiheit, Umweltschutz beim Katholikentag und Helferkampagne im Internet unter katholikentag.de

Interessierte aus unseren Gemeinden, die an allen Tagen in Münster teilnehmen wollen, können sich auch bei Gemeindereferentin Bernadette Kauf (BernadetteKauf@t-online.de oder Tel. 2492) melden. Bei genügend Interessierten wird evtl. wieder ein Kleinbus eingesetzt.

Desweiteren bieten die kfds im Bezirk eine gemeinsame Fahrt nach Münster am 12.5. an. Näheres dazu entnehmen sie bitte den Programmen.